Die Behindertenbeauftragten des Marktes Stockstadt am Main


Hilfe und Beratung für Mitbürger mit Handicap

 
0950

behindertenbeauftragte-stockstadt-am-main.de


Aufruf:

Da leider meine von mir sehr geschätzte Kollegin Frau Sauerwein verstorben ist, suche ich auf diesem Wege eine neue Kollegin/Kollege. Es wäre sehr wichtig eine/n zweite/n Behindertenbeauftragte/n in der Gemeinde zu haben. Da der zeitliche Aufwand für eine Person, was die Beratungen betrifft, doch sehr groß ist. Auch fallen viele Arbeiten im Hintergrund und in der Vorbereitung an. Trotzdem ist das Ehrenamt des Behindertenbeauftragten eine sehr interessante Aufgabe. Bei Interesse an diesem Ehrenamt bitte ich Sie mich zu kontaktieren, um ihnen die Aufgaben zu erklären. Es muss nicht zwingend jemand sein mit einer Behinderung, auch Bürgerinnen und Bürger ohne Handicap sind sehr willkommen!

Bitte melden Sie sich. 


Sehen Sie sich um und hinterlassen Sie einen Eintrag im Gästebuch,
ich würde mich sehr freuen. 
 


 

Gästebuch

barbara Klebing
13.04.2017 15:44:06
für leute die nur abundzu auf den Friedhof gehen ist 25 € schon viel, aber ansonsten
ist das "gefährt" ganz toll.
Stefan Eichhorn
30.07.2016 02:10:11
Hallo Sabine und Klaus, Ich kann euch zu dieser sehr gelungenen Homepage nur beglückwünschen. Macht mit eurer Erfolgreichen Arbeit weiter so! Gruß Stefan Eichhorn